Mehr Mulm

Damit der Boden vom 25er nicht ganz so steril bleibt habe ich den Filter darin mal wieder im Becken ausgeleert. Die Garnelen wühlen schon wie die Wilden darin rum.

Veröffentlicht von

Gerald

Diplom-Informatiker (DH) in Darmstadt. Ich blogge über Entwicklung, Internet, mobile Geräte und Virtualisierung. Meine Beiträge gibt es auch bei Google+ und Facebook.

Ein Gedanke zu „Mehr Mulm“

  1. Ich habe gerade festgestellt die Aktion war nicht sonderlich nachhaltig. In nur 4 Tagen haben die Garnelen und die Schnecken den Mulm komplett vertilgt. Muss ich mir wohl was anderes überlegen als Futter für den Nachwuchs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.