Amano-Garnelen Aufzucht erster Versuch #4

Aus dem Aufzuchtbericht der Logemänner:

Tag 7
So, eine Woche ist um, nun muss man deutlich erkennen können das die Kleinen gewachsen sind, sollte man immer noch nichts erkenn müssen wir Euch leider die Hoffnung nehmen, sie werden vielleicht noch einige Wochen leben, aber das sie durch alle Larvenstadien gehen und irgendwann richtige Garnelen werden ist nicht sehr wahrscheinlich. Heute ist übrigens wieder Ruhetag…

Sie sehen zwar aus als wären sie fit und würden Nahrung zu sich nehmen, allerdings habe ich nicht den Eindruck die Larven wären großartig gewachsen.

Ich beobachte mal weiter.

Veröffentlicht von

Gerald

Diplom-Informatiker (DH) in Darmstadt. Ich blogge über Entwicklung, Internet, mobile Geräte und Virtualisierung. Meine Beiträge gibt es auch bei Google+ und Facebook.

Ein Gedanke zu „Amano-Garnelen Aufzucht erster Versuch #4“

  1. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg 😉
    Der Logman-Bericht verschweigt meiner Meinung nach einige wichtige Faktoren; wie das Alter der „verwendeten“ Weibchen
    und den exakten Zeitpunkt des Zuchtbeginns.
    Würde von der Entwicklungstufe der Larven immer 3-4 Tage abziehen. Als erstes wird zu erkennen sein, das die „Köpfchen“
    etwas an Masse zugenommen haben.

    Bis demnächst,
    Günter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.