Neuzugänge im 160er

Aktuell zieht einiges Wassergetier zu mir um, gestern sind ein paar Endler-Guppys, Amano-Garnele, buntisch Fire-Garnelen, ein Hara jerdoni sowie eine Antennenwelsdame angekommen.

Die Guppymännchen mussten kurzzeitig mit dem Messbecher vorlieb nehmen

Der Hara jerdoni (Deltaflügel-Zwergwels) noch in der Tüte

Die Rotkpfsalmler wissen noch nicht so recht was sie von der neuen Mitbewohnerin halten sollen

Das ist aber noch lange nicht die endgültige Lösung, in den nächsten Wochen wird es noch ein paar Änderungen an allen Becken geben.

Creative Commons-Lizenz
Dieser Inhalt, sofern nicht ausdrücklich anders festgestellt, ist lizenziert unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Germany Lizenz.

Ein Gedanke zu “Neuzugänge im 160er

  1. Pingback: Frau Wels schwimmt fremd | fish n' shrimps mit magerquark

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>